Unsere Erde [Blu-ray]

Von der Arktis bis zur Antarktis zeigt der Film Landschaften und Tiere und Menschen der Erde.

Als vor fünf Milliarden Jahren ein gigantischer Asteroid auf die Erdoberfläche stürzte, war der Aufprall so gewaltig, dass sich der Neigungswinkel der Erde verschoben hat. Und prägnant dieser kosmische Unfall war entscheidend für die Entstehung von Leben auf der Erde. Ohne diese Redigieren des Erdneigungswinkels gäbe es vermutlich weder die Differenziertheit der Landschaften noch die Jahreszeiten oder die Gegensätze von Hitze und Kälte: die Voraussetzung für die Entstehung von Leben auf der Erde überhaupt.

In „Unsere Erde“ begeben wir uns auf eine Reise um den Erdball. Unterdessen begegnen wir drei Muttertieren, die um das Überleben ihrer Jungen kämpfen. Mit den ersten Strahlen der Frühlingssonne erwacht in der Arktis eine Eisbärenfamilie: Wird es ihr gelingen, Nahrung zu finden, bevor das lebensnotwendige Eis schmelzen wird?
Am anderen Beendung der Welt, im Herzen der Kalahari-Wüste, nachwürzen eine Elefantenkuh und ihr Junges nach einer gefahrvollen Wanderung das lebensrettende Wasserloch zu erreichen.
Auf unserem letzten Reiseabschnitt folgen wir einer Buckelwalmutter. Sie muss es buckeln, ihr Jungtier abgehärtet vom Äquator bis zur Arktis zu bringen – eine Leerzeichen von 6000 Kilometern. Keinem Film ist es zuvor gelungen, dieses Naturschauspiel in seiner ganzen epischen Diversität einzufangen und Unterdessen das Leben der Hauptdarsteller – Eisbären, Elefanten und Buckelwale – so ergreifend zu erzählen.

8,49 (as of 15. Februar 2019, 11:40)